Stärker können Sie sich und Ihren Vierbeiner nicht gegen hohe Tierarztkosten absichern! In enger Zusammenarbeit mit Tierärztinnen und Tierärzten haben wir eine umfassende und zuverlässige Tierkrankenversicherung entwickelt, die Ihren Vierbeiner rundum absichert.

Die Vorteile Ihrer Tierkrankenversicherung bei AGILA

Mit einer Haustierversicherung von AGILA profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Umfassende Abdeckung – auch hoher Kosten

  • Hohe Versicherungssummen: die AGILA Tierversicherung deckt auch hohe Kosten ab.
  • Abdeckung von ambulanter und stationärer Behandlung, Vorsorgemaßnahmen, Medikamenten, Diagnostik, Operationen & dazugehöriger Nachbehandlung, physikalischer Therapie sowie homöopathischer Behandlung durch niedergelassene Tierärztinnen und Tierärzte
  • Übernahme der Tierarztkosten bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte

Schneller Service

  • 8-Stunden-Service: Wir bearbeiten Ihre eingereichten Rechnungen innerhalb von 8 Arbeitsstunden
  • Unkomplizierte Einreichung von Tierarztrechnungen ohne Ausfüllen von lästigen Formularen
  • Kundenportal und App für hohe Transparenz und schnellen Service
  • In all unseren Tierschutz-Tarifen werden Vorsorgeleistungen (Impfungen, Wurmkuren, Floh/Zeckenmittel) sofort ab Vertragsbeginn erstattet – ohne Wartezeit. Alle anderen Behandlungen und Operationen sind nach einer Wartezeit von einem Monat abgedeckt.

Unkompliziert & transparent

  • Keine versteckten Kosten und kaum Leistungsausschlüsse
  • Freie Tierarztpraxis- und Klinikwahl
  • Direktabrechnung mit der Tierärztin oder dem Tierarzt möglich
  • Schutz vor Tierarztkosten, die auf Reisen im Ausland entstehen

Haustierversicherung für alle Rassen

  • Versicherung aller Hunde- und Katzenrassen
  • Keine Ausschlüsse von rassespezifischen Erkrankungen
  • Abschluss ohne komplizierte Gesundheitsprüfung

Zusatzleistungen für Hunde

Für alle Fälle abgesichert mit einer Tierkrankenversicherung

Kranken- und OP-Kostenschutz, Unfall- und Auslandsschutz, jährlicher Leistungszuwachs und eine schnelle Zahlung: All das finden Sie im AGILA Tierkrankenschutz! Wir übernehmen die Physiotherapie Ihres Lieblings und zahlen alternative Heilmethoden wie Homöopathie. Mit unserer Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen bekommen Sie ein Rundum-sorglos-Paket!

Wie teuer der Tierarztbesuch beim Hund werden kann, zeigt die nachfolgende Grafik. So kostet eine Zahnsteinentfernung inklusive Narkose rund 350 Euro. Besonders teuer sind zum Beispiel die Behandlung der Hüftdysplasie mit Goldimplantaten (3.000 Euro) oder einer lebensgefährlichen Magendrehung (2.500 Euro).

Auch bei Katzen kann der Besuch bei Tierärztin oder Tierarzt teuer werden. Erfahren Sie mehr dazu, welche Tierarztkosten für Katzen anfallen können.

Tierkrankenversicherung: Vergleich der AGILA Tarife

Im Folgenden finden Sie die drei Tarife unseres Krankenvollschutzes für Hunde und Katzen im direkten Vergleich. So haben Sie eine Übersicht aller Leistungen.

Tierkrankenschutz 24 Tierkrankenschutz Tierkrankenschutz Exklusiv
Versicherungssumme für Behandlungen 500 Euro für Hunde / 300 Euro für Katzen 600 Euro für Hunde / 300 Euro für Katzen 1.100 Euro für Hunde / 550 Euro für Katzen
Versicherungssumme für Operationen 2.500 Euro für Hunde / 1500 Euro für Katzen 3.000 Euro für Hunde / 1600 Euro für Katzen unbegrenzt
Selbstbeteiligung 20 % pro Rechnungsfall 20 % nur für Operationen ab dem 5. Geburtstag 20 % nur für Operationen ab dem 5. Geburtstag
Auslandsschutz 2 Monate 12 Monate 12 Monate
Reisekostenschutz Nein Nein Ja, 50 %, maximal 2.000 Euro
Maximales Aufnahmealter bis 5. Geburtstag (Hund & Katze) bis 8./10. Geburtstag (Hund/Katze) bis 8./10. Geburtstag (Hund/Katze)
Monatlicher Beitrag Für Katzen ab 13,90 Euro / Für Hunde ab 23,90 Euro Für Katzen ab 17,90 Euro / Für Hunde ab 36,90 Euro Für Katzen ab 24,90 Euro / Für Hunde ab 53,90 Euro

Berechnen Sie den individuellen Versicherungsbeitrag für Ihre Katze oder Ihren Hund schnell und unkompliziert online:

Leistungen der AGILA Haustierversicherung

Unsere Leistungen umfassen u.a.:

  • Kranken- und Unfallschutz
  • OP-Kostenschutz
  • Verkehrsunfallschutz
  • Auslandsschutz
  • Schnelle Zahlung

Erfahren Sie mehr Details zu den Leistungen des Tierkrankenschutzes von AGILA »

AGILA leistet jedes Jahr mehr für Sie: Der Leistungszuwachs

Sie sorgen dafür, dass Ihr Hund oder Ihre Katze glücklich und gesund lebt. Das wird von AGILA belohnt: Die Versicherungssumme für Kranken- und Unfallschutz steigt jedes Jahr automatisch um 250 Euro für Hunde und 125 Euro für Katzen, wenn in einem Versicherungsjahr keine Leistungen in Anspruch genommen wurden.

Außerdem gilt für Katzen: Einmal erhöhte Versicherungssummen bleiben immer bestehen, selbstverständlich auch, wenn in einem anderen Jahr wieder Rechnungen eingereicht werden.

Für Hunde gilt: Wenn nach Erhalt des Leistungszuwachses in mindestens zwei aufeinander folgenden Jahren wieder eine Leistung in Anspruch genommen wird, reduziert sich die jährliche Versicherungssumme im dritten Jahr um den Betrag der letzten Erhöhung.

Rundum abgesichert mit der AGILA Tierkrankenversicherung

Mit unserer Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen sind Sie und Ihr Vierbeiner rundum abgesichert! Vertrauen Sie auf die 25-jährige Erfahrung von AGILA, auf das Urteil tausender, zufriedener Kunden und auf das Spitzenergebnis von AGILA im Test für Tierkrankenversicherungen des Magazins ÖKO-TEST. Überzeugen Sie sich auf unserer Website und im folgenden Video selbst von unserem Service und unseren Leistungen.

FAQ: Häufige Fragen zur Haustierversicherung

Antworten auf häufige Fragen zu unserer Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen finden Sie hier. Ihre Frage taucht hier nicht auf? Weitere Fragen rund um unsere Leistungen beantworten wir hier. Oder nehmen Sie gerne mit unserem Kundenservice Kontakt auf.

Warum braucht mein Haustier eine Tierkrankenversicherung?

Medizinische Behandlungen oder gar Operationen Ihres Haustieres können schnell teuer werden. Eine Tierkrankenversicherung erstattet die Tierarzt- und Operationskosten für ambulante und stationäre wie auch für chirurgische Behandlungen. Für die Unterbringung sowie für die Medikamente, die Ihr Hund oder Ihre Katze erhält, kommt die AGILA Haustierversicherung ebenfalls auf. Mit dem AGILA Tierkrankenschutz ist Ihr Liebling rundum abgesichert.

Was kostet eine Tierkrankenversicherung?

Wie viel eine Tierkrankenversicherung kostet, ist von der Rasse und dem Alter Ihres Tieres sowie vom gewünschten Tarif abhängig. In unserem Beitragsrechner können Sie ganz leicht ermitteln, wie viel die Tierversicherung für Ihren Hund oder Ihre Katze kostet.

Was zahlt eine Tierkrankenversicherung?

Welche Leistungen bei einer Tierkrankenversicherung übernommen werden, hängt vom gewählten Tarif ab. In der Regel kommt eine Krankenversicherung für Katzen oder Hunde für Tierarzt- und Operationskosten bei ambulanten, stationären und chirurgischen Behandlungen auf. Auch Kosten für die Unterbringung Ihres Haustiers in der Tierklinik, Arzneimittel und Vorsorgemaßnahmen werden vom AGILA Tierkrankenschutz erstattet.

Wie unterscheiden sich die Tierkrankenversicherung und die OP-Versicherung?

Die OP-Kostenschutz-Tarife von AGILA erstatten Kosten, die für eine Operation Ihres Hundes oder Ihrer Katze anfallen. Damit sind chirurgische Eingriffe gemeint, die unter Narkose stattfinden. Auch die dazugehörige Nachbehandlung, die vom Tierarzt verordnet wird, deckt unser OP-Schutz, zum Beispiel eine Physiotherapie.

Die AGILA Tierkrankenversicherung für Katzen und Hunde deckt im Unterschied zur reinen OP-Versicherung deutlich mehr Versicherungsfälle ab: Neben Operationskosten erstatten diese Tarife auch die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen, ambulante und stationäre Behandlungen, Tiernotrettung (regional in Deutschland verfügbar) und tierärztliche Videosprechstunden. Alle Details zu den Leistungen des AGILA Tierkrankenschutz »