AGILA Magazin

In unserem Magazin stellen wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten und spannende Geschichten aus der Welt der Hunde und Katzen vor. Gerne veröffentlichen wir thematisch passende Gastbeiträge. Kontaktieren Sie dafür einfach eine unserer Redakteurinnen.

(0)

"Spielen festigt das Vertrauen und ist die schönste Form des Miteinanders“ sagt der Zoologe Dr. Gerd Ludwig. Spiel und Spaß sollten deshalb in keiner Beziehung zu kurz kommen. Besonders für Katzenbesitzer lohnt es sich dabei genauer hinzuschauen: Zu welchem Spieltyp Ihre Samtpfote gehört und was Sie daraus lernen können, haben wir für Sie herausgefunden.

(0)

Deutschland hat viele tollen Strecken für ausgiebige Spaziergänge und Wandertouren auf zwei und vier Beinen zu bieten. Warum nicht die alltägliche Gassiroute verlassen und eine neue Strecke mit der Fellnase ausprobieren? In unserer neuen Serie "Deutschland auf vier Pfoten" stellen wir Ihnen die liebsten Gassi-Routen unserer Autoren und Leser in Deutschland vor.

(0)

Während Hunde früher oft im Garten oder Hof gehalten wurden, ist es heute keine Seltenheit, dass der Vierbeiner nicht nur mit im Haus wohnt, sondern auch viel Zeit auf dem Sofa verbringt. Die räumliche Annäherung  bringt  viele gemeinsame Glücksmomente, aber auch einige neue Problemsituationen. Wenn Kind und Hund beispielsweise eng zusammenleben, müssen einige Umgangsregeln klar sein, damit der Vierbeiner der treue Spielkamerad sein kann, den sich Eltern für ihren Nachwuchs wünschen.

(1)

So unterschiedlich wie Hunde sind, so unterschiedlich sind auch ihre Halter und die Anschaffungsgründe. Eine Studie fand heraus, dass sich Hundehalter in drei verschiedene Typen einteilen lassen. Die Ergebnisse wurden als Buch veröffentlicht. Wir stellen Ihnen die drei Hundetypen zusammengefasst vor.

(1)

Ein Gastartikel von PETS DELI

Viele Tierhalter, die bei sich selbst auf eine ausgewogene Ernährung achten, legen auch bei ihren Vierbeinern vermehrt einen hohen Wert auf eine gesunde Tiernahrung. Sie wünschen sich, dass diese natürlich und artgerecht ist. Denn: Die richtige Ernährung kann nicht nur das Leben Ihres Tieres verlängern, sondern auch nachweislich die Lebensqualität verbessern.