AGILA Magazin

In unserem Magazin stellen wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten und spannende Geschichten aus der Welt der Hunde und Katzen vor. Gerne veröffentlichen wir thematisch passende Gastbeiträge. Kontaktieren Sie dafür einfach eine unserer Redakteurinnen.

(0)

Für guten Schlaf testen wir häufig eine Vielzahl an Matratzen, bevor wir uns für eine entscheiden, und am Schreibtisch legen wir großen Wert auf Stühle, die eine gesunde Sitzposition fördern. Das alles für einen gesunden Rücken und gegen Schmerzen. Für Hunde wird dagegen häufig ein deutlich geringerer Aufwand betrieben, und das, obwohl sie viel Zeit auf ihrem Liegeplatz verbringen. Auf der Suche nach dem richtigen Schlafplatz stolpert man immer häufiger über orthopädische Betten, Kissen und Matratzen für unsere Vierbeiner. Doch was ist eigentlich an ihnen so besonders?

(7)

Oxalsäure und ihre Salze, Oxalate genannt, kommen in der Natur häufig vor. Insbesondere Rhabarber, Spinat und Rote Bete sind für ihren hohen Gehalt an Oxalsäure bekannt. Aber auch in zahlreichen weitere Pflanzen wie Äpfeln und Erdbeeren ist sie enthalten. Gesund ist dieser Bestandteil für unsere Vierbeiner nicht. Doch nicht immer müssen Sie komplett auf Lebensmittel mit Oxalaten verzichten.

(4)

Der Herbst steht vor der Tür und damit auch einiges farbenfrohes Gemüse der Saison. Noch dazu sind Kürbis, rote Bete & Co. auch gesunde Vitamin- und Mineralstofflieferanten. Insbesondere das tiefrote Wurzelgemüse wird immer wieder für seinen hohen Eisengehalt angepriesen. Doch gilt sein guter Ruf auch für unsere Hunde?

(3)

Ein Beitrag von Step by Step Tierphysiotherapie

Bewegung ist für jeden Hund unerlässlich. Er regt den Kreislauf, das Immunstem und den Stoffwechsel an. Gerade deswegen haben viele Hunde Beschwerden in der besonders heißen Jahreszeit, wo sich durch die extreme Hitze wenig bewegt wird. Erschöpfung, Kreislaufprobleme und Magen- und Darmbeschwerden können die Folge davon sein.