AGILA Magazin

In unserem Magazin stellen wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten und spannende Geschichten aus der Welt der Hunde und Katzen vor. Gerne veröffentlichen wir thematisch passende Gastbeiträge. Kontaktieren Sie dafür einfach eine unserer Redakteurinnen.

Schlechtes Wetter- eine Indoor Alternative für den Hund
(30)

Draußen ist es dunkel und grau, im unangenehmsten Fall regnet es sogar. Nicht gerade das ideale Wetter, um mit dem Hund vor die Tür zu gehen. Lange Spaziergänge fallen wahrscheinlich aus. Doch der Vierbeiner möchte trotzdem ausreichend beschäftigt und ausgelastet werden. Das muss nicht immer laufen und toben sein. Auch drinnen und sogar in einer kleineren Wohnung kann man den Hund mit spannenden Spielen so gut auslasten, dass er danach erschöpft und glücklich in sein Körbchen fällt und friedlich schläft. Besonders gut für das Indoor-Training mit Ihrem Liebling sind Schnüffelspiele.

(0)

Die Zahl der Heimtiere in Deutschland ist von 2016 auf 2017 um 2,7 Millionen gestiegen. Das ergab eine repräsentative Erhebung, die das Marktforschungsinstitut Skopos im Auftrag des Industrieverbands Heimtierbedarf e.V. und des Zentralverbands Zoologische Fachbetriebe Deutschlands e.V. durchgeführt hat.

(0)

Im Wald bemerken unsere Vierbeiner ein Reh oder einen Vogel meist lange vor uns. Das ist besonders dann schlecht, wenn wir unsere Lieblinge nicht angeleint haben und ihr Jagdtrieb überhandnimmt. Doch der feine Geruchssinn von Hunden kann auch anderen Waldbewohnern helfen, wie ein Projekt an der Ostküste Australiens beweist.

(1)

Die Aussicht auf leckere Belohnungen ist für viele Hunde die beste Motivation, mit Spaß ihren Geist zu fordern. Futterdummys zeigen, wie man seinem Liebling die Herausforderungen schmackhaft machen kann. Mit einem ähnlichen Prinzip arbeiten Schnüffelteppiche, die ohne großen Aufwand eine tolle Beschäftigung darstellen.