AGILA Magazin

In unserem Magazin stellen wir Ihnen regelmäßig Neuigkeiten und spannende Geschichten aus der Welt der Hunde und Katzen vor. Gerne veröffentlichen wir thematisch passende Gastbeiträge. Kontaktieren Sie dafür einfach eine unserer Redakteurinnen.

(1)

Die Situation wird Ihnen nicht unbekannt sein: Kaum sind Sie aufgestanden, schon huscht die Samtpfote auf den Patz, auf dem Sie eben noch gesessen haben. Ob Sie sich eigentlich gleich wieder hinsetzen wollten, ist egal – weggegangen, Platz vergangen. Doch warum ist gerade Ihr Sitzplatz der beste im ganzen Raum?

(0)

Hunde sind Begleiter fürs Leben. Auch wenn wir nicht das Glück haben, dass sie so alt werden wie wir, so sind sie doch meist Gefährten langer Lebensabschnitte. Und genau damit hat sich die Fotografin Amanda Jones in ihrem Buch „Dog Years: Faithful Friends, Then & Now“ (dt.: „Hundejahre, damals und heute“) auseinandergesetzt.

(1)

Ein Gastartikel von Regine Heuser

Wenn Sie ein Wasser-Shooting mit Ihrem Hund planen, ist es zunächst wichtig, den Ort auf mögliche Gefahren für die Vierbeiner zu prüfen. An Steinen, die unter Wasser liegen, könnten sich Hunde zum Beispiel verletzen. Ideal sind Seen mit Sandboden – oder Sie fotografieren direkt am Meer. Auch für Sie ist es beim Fotografieren wichtig, eine gute und sichere Postion zu finden, damit Sie nicht am Ufer ausrutschen.

(3)

Mit zunehmender Angewiesenheit auf Hilfe steht für Menschen in hohem Alter häufig ein Umzug ins Seniorenheim an. Viele dieser Menschen leben zu diesem Zeitpunkt mit eigenen Haustieren zusammen, die ihnen im Alltag stets treue Begleiter sind. Für die meisten Senioren bricht daher eine Welt zusammen, wenn sie nicht nur das eigene zu Hause für immer verlassen, sondern sich auch noch von ihren vierbeinigen Gefährten trennen müssen. Doch das muss nicht sein.