Eine Haustierversicherung für alle Fälle und Felle: Im Folgenden finden Sie die einzelnen Leistungen in unserem AGILA Tierkrankenschutz Exklusiv.

Kranken- und Unfallschutz

Erstattung der Tierarztkosten für die ambulante und stationäre Behandlung von Krankheiten und Unfallfolgen bis zur Versicherungssumme (Hunde bis zu 1.100 Euro und Katzen bis zu 550 Euro im Versicherungsjahr) inklusive:

  • Arzneimittel
  • Unterbringungskosten Tierklinik
  • Diagnostik (u.a. Röntgen, Labor, Ultraschall, EKG, CT, MRT)
  • Physikalische Therapie
  • Homöopathische Behandlung
  • Vorsorgemaßnahmen: Impfung, Wurmkur, Floh-/Zeckenprophylaxe (für Hunde bis zur maximalen Versicherungssumme für ambulante und stationäre Behandlungen, für Katzen bis max. 100 Euro im Rahmen der Versicherungssumme für ambulante und stationäre Behandlungen)
  • Erstattung bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) sowie der Notdienst-Grundgebühr
  • Für Hunde: Tierrettungsdienste in Deutschland über TIER-NOTRUF.de inklusive (medizinische Notfallversorgung vor Ort und Nottransport im Tierrettungswagen in die nächste Klinik)

OP-Kostenschutz

Unbegrenzte Übernahme der Tierarztkosten ohne Selbstbeteiligung für chirurgische Eingriffe unter Narkose und deren Nachbehandlung. Ab dem 5. Geburtstag gilt eine Selbstbeteiligung von jeweils 20% pro Versicherungsfall. Im Tierkrankenschutz Exklusiv zudem Übernahme von Kastration/Sterilisation (versichert bei Hunden in Verträgen mit Stand ab 01/2020 und bei Katzen in Verträgen ab Stand 02/2020).

Tierärztliche Videosprechstunden

Übernahme der Kosten für Telediagnostik und Teletherapie im Krankheitsfall, beispielsweise über tierärztliche Videosprechstunden.

Verkehrsunfallschutz

Unbegrenzte Erstattung aller Tierarztkosten für die Behandlung unmittelbarer Folgen von Unfällen im öffentlichen Straßenverkehr.

Auslandsschutz

12 Monate weltweiter Auslandsschutz für Tierarztkosten, die auf Reisen entstehen. Inklusive medizinisch notwendigen Rücktransport des versicherten Vierbeiners nach Deutschland.

Zusätzlicher Reiseschutz

AGILA erstattet 50 % Ihrer Reisekosten, wenn Sie die Reise aufgrund einer tierärztlich bescheinigten Reiseunfähigkeit Ihres Tieres nicht wahrnehmen können (maximal 2.000 Euro der Kosten für die gebuchte Reise).

Schnelle Zahlung

Reichen Sie Ihre Tierarztrechnungen einfach per Kundenportal oder AGILA Kunden-App auf dem Smartphone ein. Wir bearbeiten diese innerhalb von acht Arbeitsstunden und zahlen an Sie oder rechnen auf Wunsch direkt mit Ihrer Tierarztpraxis oder Tierklinik ab.

Hinweis

Die Versicherung im Tierkrankenschutz Exklusiv greift für Vorsorgemaßnahmen (Impfung, Wurmkur, Floh- und Zeckenprophylaxe) sowie für Leistungen infolge eines Unfalls/Verkehrsunfalls sofort ab Vertragsbeginn, in allen anderen Fällen ab drei Monaten nach Vertragsbeginn.