Der Deckungsumfang für Schul-, Blinden- und Begegnungshunde unterscheidet sich bei AGILA je nach dem gewählten Haftpflichtprodukt.

Haftpflichtschutz und Haftpflichtschutz Exklusiv

Im Haftpflichtschutz und Haftpflichtschutz Exklusiv (ab AHKV 06/2015) sind die Einsätze Ihres Vierbeiners als Begegnungs-, Blinden- Jagd- und Schulhund sowie die Teilnahme an nicht-gewerblichen Schlittenhunderennen abgesichert. Es gelten die Ihrem Vertrag zugrunde liegenden Vertragsbedingungen. Bitte beachten Sie, dass der Versicherungsschutz nur besteht, wenn Ihr Vierbeiner ehrenamtlich bzw. unentgeltlich eingesetzt wird. Gewerbliche Einsätze sind generell ausgeschlossen.

Haftpflichtschutz 24

In diesem Tarif ist der Einsatz Ihres Hundes als Begegnungs-, Blinden- Jagd- und Schulhund nicht versichert. Auch der Einsatz des Tieres im Rahmen privater Schlittenhunderennen ist nicht im Deckungsumfang enthalten. Gerne können Sie den Tarif in unseren Haftpflichtschutz oder Haftpflichtschutz Exklusiv umstellen, damit der Einsatz Ihres Hundes mitversichert ist. Der Tarifwechsel kann unproblematisch zum nächsten Monat erfolgen.

AGILA Haftpflicht: Alttarife

In allen AGILA-Haftpflichttarifen, denen ein älteres Bedingungswerk als die AHKV 06/2015 zugrunde liegt, besteht Versicherungsschutz für den unentgeltlichen bzw. ehrenamtlichen Einsatz Ihres Hundes als Schulhund, Blindenhund und Therapiehund. Auch hier gelten die Ihrem Vertrag zugrunde liegenden Vertragsbedingungen.