AGILA Magazin

Hilfe für Obdachlose mit Hund
(3)

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Und häufig sind gerade diejenigen auf die Gesellschaft ihrer Vierbeiner angewiesen, die es im Leben besonders schwer haben: Für viele wohnungslose Menschen sind ihre Hunde treue Begleiter, auf die sie sich verlassen können und für die sie alles tun würden. Doch was an zusätzlicher Liebe für das Tier vorhanden ist, fehlt häufig an finanziellen Mitteln für beispielsweise Futter, Medikamente oder wärmende Decken. In Hamburg  kommt hier die Arbeit der Hunde-Lobby e.V. ins Spiel.

Katzen und Vögel im Garten
(2)

Katzen sind neben Hunden unser Lieblingshaustier, im letzten Jahr sollen rund 14,8 Millionen  Samtpfoten in deutschen Haushalten gelebt haben. Viele von ihnen stromern dabei nicht nur durch die Wohnungen, sondern auch Gärten ihrer Familien. Das stellt viele Halter vor ein Problem: Ist es möglich, eine Freigänger-Katze zu halten und dennoch Vögel zu schützen? Wir haben ein paar Tipps, wie Sie beides – Katzen und Vögel – in Ihrem Garten haben können.

Ökobilanz von Haustieren
(0)

Artgerechte Fütterung, gemütliche Schlafplätze und jede Menge Spielzeug: Dass unsere Vierbeiner Ressourcen verbrauchen, steht außer Frage. Aber wie genau sieht eigentlich die Ökobilanz von Haustieren aus? Wir haben für Sie herausgefunden, welche Faktoren in der „Umweltfreundlichkeit“ von Hund und Katze eine Rolle spielen.

Warum scharren Hunde
(41)

Ob Gras, Asphalt, Sand oder der Wohnungsboden: Einigen Hunden scheint jeder Untergrund recht zu sein, um darauf zu scharren. Viele Vierbeiner zeigen dieses Verhalten besonders häufig, nachdem sie ihr Geschäft verrichtet haben, andere wühlen sich durch ihr Hundebett, bevor sie sich hinlegen. Es ist eine natürliche Angewohnheit. Doch warum scharren Hunde? Wir haben es für Sie herausgefunden.

Katzen-Buchhandlung
(0)

Das Katzencafé hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Es ist schließlich auch ein schöner Gedanke, einen Kaffee trinken zu gehen und dabei auch noch süße Stubentiger kuscheln zu können. In Kanada gibt es jetzt noch einen weiteren ungewöhnlichen Ort, an dem man Kaffee trinken, Bücher lesen und Katzen treffen, kuscheln und sogar adoptieren kann: Eine Katzen-Buchhandlung.