Yony

Herkunft

Yony ist ein männlicher Vorname und gilt als die Kurzform von Yonatan, dessen Ursprung jüdisch-hebräisch ist. Im Alten Testament der Bibel ist Yonathan/Jonathan der älteste Sohn des Königs Saul, der im Kampf fiel. Die Schreibweise mit „J“ als Anfangsbuchstaben ist bei uns weiter verbreitet und ein sehr beliebter Vorname. Auch im ungarischen Sprachraum kommt Yoni vor, ebenso in Japan.

Bedeutung

In der Herkunft aus dem Hebräischen bedeutet Yony in der Kurzform von Yonathan „Gott hat gegeben“. Die Wortbedeutung leitet sich aus der Zusammensetzung zweier Begriffe ab: Jahwe für den „Name Gottes“, nathan für „geben“. In der ungarischen Übersetzung bedeutet Yoni „die Pappel“. Damit ist dieser wohlklingende Vorname bestens für ein neu geborenes Haustier, über das man sich besonders freut, geeignet. Auch ein überraschender und willkommener Neuankömmling im Familienhaushalt könnte solch einen Namen erhalten.

Varianten des Namens

• Yonathan • Yonah • Yonas • Yonaz

Namenstage

• 29. Dezember