Deutschland hat viele tollen Strecken für ausgiebige Spaziergänge und Wandertouren auf zwei und vier Beinen zu bieten. Warum nicht die alltägliche Gassiroute verlassen und eine neue Strecke mit der Fellnase ausprobieren? In unserer neuen Serie "Deutschland auf vier Pfoten" stellen wir Ihnen die liebsten Gassi-Routen unserer Autoren und Leser in Deutschland vor.

Eckdaten der Route

Ort: Schenklengsfeld, Hessen

Länge: 5 km

Dauer: etwa 1 Stunde

Parkmöglichkeit: Gasthof zur Linde

Schenklengsfeld ist eine kleine Gemeinde im schönen Nord-Ost-Hessen, zwischen Werra und Fulda gelegen. Wer sich hier einmal hin verirrt, hat zahlreiche Möglichkeiten die waldreiche Natur der vorderen Rhön zu erkunden. Wir haben eine kleine, aber sehenswerte Route für Sie und Ihren Vierbeiner entdeckt.

Herzstück von Schenklengsfeld

Die Linde auf dem Marktplatz von Schenklengsfeld gilt als älteste Linde Deutschlands. Gepflanzt wurde sie vermutlich im Jahre 760. Hier beginnen wir unsere Route. Am Marktplatz kann geparkt werden. Der Gasthof zur Linde bietet neben Speisen und Getränken (im Biergarten) auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Natur pur

Vorbei am historischen Weinberg, der erst vor kurzem wieder neu angelegt wurde, befindet man sich nach wenigen Metern und einem kurzen Anstieg mitten im Grünen. Man trifft kaum andere Menschen oder Autos, so dass die Vierbeiner nach Belieben laufen und schnüffeln können. Am Festplatz befindet sich eine Bank. Von hier hat man einen tollen Ausblick auf das Dorf. Nach etwa drei Kilometern kommt man am Lindenplatz in Konrode (gehört zur Großgemeinde von Schenklengsfeld) an. Entlang dem Ringbach gelangt man wieder zurück zum Startpunkt. Die Feldwege sind zum größten Teil geteert.

 

Foto: © ivkate/fotolia.com

(0)