… kostenloser Informationstag in der hessischen Landeshauptstadt!

Die wichtigsten Fakten vorab:

Wann? Am 20. Mai 2017 von 11-17 Uhr

Wo? In der Hundeschule „Hundeausbildung naturnah“, Chausseehaus 28 in 65199 Wiesbaden

Informieren leicht gemacht

In der Hundetrainer-Sprechstunde bietet AGILA allen Hundefreunden die Chance, sich mit zertifizierten Hundetrainern auszutauschen und Tipps für den tierischen Alltag zu bekommen. Die Experten der Sprechstunde sind TrainerInnen, die bereits vielen Hund-Mensch-Teams zu einem harmonischen Alltag verholfen und sie durch schwierige Phasen begleitet haben.

Aber wie laufen solche Trainingsstunden in einer Hundeschule eigentlich ab? Welcher Kurs passt zu mir und meiner Fellnase? Eine unserer Hundetrainerinnen ist Marie-Luise Kretschmer aus Wiesbaden. Zusammen mit ihrer Trainerkollegin Anne Flick veranstaltet sie den kostenlosen Informationstag in ihrer Hundeschule „Hundeausbildung naturnah“. Besonders in den ersten Tagen, wenn ein kleiner Welpe die Welt in den eigenen vier Wänden auf den Kopf stellt, suchen viele einen professionellen Ratschlag. Aber auch später, wenn es an die Erziehung des Vierbeines geht und selbst im Seniorenalter warten noch viele Situationen auf Hundehalter, in denen man sich über Tipps freut.

Der Informationstag „rund um den Hund“ bietet einen tollen Überblick über unterschiedlichste Angebote und die Möglichkeit, ganz unverbindlich in verschiedene Kurse reinzuschnuppern.

Das Programm

  • 11.00 Uhr  Dummy-Training
  • 11.00 Uhr  Anti-Giftköder-Training
  • 12.00 Uhr  Training mit dem „Clicker“
  • 12.00 Uhr  Senioren unterwegs
  • 13.00 Uhr  …ein Welpe kommt ins Haus
  • 14.00 Uhr  Basiserziehung für Junghunde
  • 14.00 Uhr  Hundeführerschein für Kinder
  • 15.00 Uhr  Krimitour mit Hunden
  • 16.00Uhr   Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung

Egal ob Sie grundsätzliche Fragen zur Erziehung haben oder eine passende Beschäftigung für Ihren Vierbeiner suchen – am 20. Mai bekommen Sie die optimale Gelegenheit, sich mit den Trainerinnen und anderen Hundebesitzern rund um den Hund auszutauschen.

Foto: © Grigorita Ko/fotolia.com

(1)