In manchen Situationen ist es ratsam, seinen Hund zu ignorieren, weil jede Form der Aufmerksamkeit das unerwünschte Verhalten verschlimmern würde. Aber seinen eigenen Hund zu ignorieren, das ist gar nicht so einfach. Hundetrainerin Claudia Hußmann verrät eine Übung, bei der Hund und Halter viel lernen können.

(1)