Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund geht bei der Tagesaufgabe nach dem Zufallsprinzip vor

  Hessen
Julika243 schrieb am 28.10.2015   Hessen
Angaben zum Hund: flat coated retriever mix, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,

ich wollte gerade mit meinem Hund die Tagesaufgabe bearbeiten, als ich feststellte, dass sie nicht riecht wo das Leckerlie ist, sondern ihre Pfote auf irgendeine Hand von mir legt, da sie denkt, dass ich das Komando „gib Pfötchen” verlange. Können Sie mir vielleicht helfen?

M.f.G

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 03.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    können Sie mir einmal beschreiben, was Ihr Hund genau tun soll, wenn Sie ihm die Hand mit dem Leckerli hinhalten? Welches Verhalten möchten Sie von Ihrem Hund sehen?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt abends ununterbrochen, wenn er alleine ist

Mein Hund bellt abends ohne Unterbrechung, wenn ich weg bin.... mehr

Frage zur Aufgabe

Hallo Es geht um das Training "ins Körbchen". Ich habe Aufgabe 1... mehr

Trainingsaufgabe Bellen an Tür abgewöhnen

Hallo, was ist, wenn Nelly das Klingeln trotz des Balls... mehr

Hütchenspiel Angst vor Eimer

Hallo, Ich wollte mit meinem Hund das Hütchenspiel mit einem Eimer... mehr