Alle Jahre wieder fangen wir an Geschenke zu kaufen und zu verpacken, besondere Leckereien zu backen und die Wohnung zu schmücken. Die Vorbereitungen für den Weihnachtsabend laufen in vollem Gange. Und auch unsere vierbeinigen Begleiter sollen dabei nicht leer ausgehen. Deshalb haben wir für Sie ein paar Geschenk-Ideen und ein großes Weihnachtsgewinnspiel vorbereitet!

Selbstgemacht: Das Katzenfummelbrett

Für Katzen ist Abwechslung enorm wichtig. Mit einem selbstgebastelten Katzenfummelbrett gelingt Ihnen mit wenig Aufwand eine tolle Überraschung. Hierfür nimmt man ein Brett und befestigt daran unterschiedliche Hindernisse, zum Beispiel Küchen- und Klopapierrollen oder auch Eierkartons, aus denen die Katze Futter herausangeln kann. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht gerne basteln, gibt es derartige Bretter auch zu kaufen.

Spielzeug mit Geruch

Ein tolles Geschenk für Katzen sind Kissen, die mit Baldrian oder Katzenminze gefüllt sind. Die meisten Stubentiger finden diese wirklich klasse. Auch hier gibt es mittlerweile eine beträchtliche Auswahl, sodass Sie für Ihren Liebling schnell das passende Kissen finden sollten. So wird Ihrer Katze auch nicht langweilig, wenn das Festessen an Heiligabend etwas länger dauert.

Katzenluxus

Katzenzubehör, das sich modern und formschön in jedes Wohnraumkonzept integrieren lässt, ohne unangenehm aufzufallen, bieten die Kollektionen von stylecats. Sie sind auf das Wesentliche reduziert, aus hochwertigen Materialien gefertigt und erfüllen alle Funktionalitäten, die eine Samtpfote benötigt. Noch dazu sind alle Produkte in Deutschland gefertigt. Schauen Sie mal auf www.stylecats.de vorbei, vom stylischen Kratzbraum über Kuschelhöhlen bis hin zu Spielzeug und Näpfen ist alles dabei.

Foto: © Claudia Schwardt/fotolia.com

(1)