Für alle, die ihren Fellnasen und Samtpfoten zu Weihnachten eine Freude machen oder ihren tierischen Gefährten einfach mal Danke sagen wollen: Das Projekt „Tierisch gute Geschenkideen“ hält eine einfallsreiche Auswahl an DIY-Bastelideen und Rezepten bereit.

Jeder Tierfreund findet hier das passende Geschenk für seinen Vierbeiner, ob ein paar köstliche Leckerlis oder aufregendes Spielzeug zum Selbstmachen. Mit nur ein paar Klicks kann jeder Tierliebhaber durch die DIY-Sammlung stöbern und seine optimale Anleitung zum Nachbasteln und -backen entdecken.

Beantworten Sie zu Anfang zwei einfache Fragen:

- Wen möchten Sie beschenken? Ihren Hund oder Ihre Katze?

- Was möchten Sie gestalten? Ein paar Leckerchen, ein Spielzeug oder lieber einen neuen Schlafplatz für Ihr Haustier?

Die abwechslungsreichen Anleitungen stehen allen Tierbegeisterten werbefrei und kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung. Sie möchten Ihren Hund zu den diesjährigen Feiertagen mit etwas Selbstgemachtem verwöhnen? Wie wäre es mit einem bunten Sockenzopf zum Herumtoben und Kräftemessen? Hierfür brauchen Sie nur ein paar Kniestrümpfe und Bänder und schon können Sie mit dem Bastelspaß beginnen.

Selbstverständlich kommen auch alle Naschkatzen mit den vielfältigen Leckerlis auf ihre Kosten. Aus nur wenigen Zutaten zaubern Sie köstliche Karotten-Apfel-Hundekekse oder Thunfisch-Leckerlis für Ihre Katze. Die DIY-Ideen verfolgen das Motto des „Upcyclings“, denn viele Materialien und Zutaten sind zu Hause bereits vorhanden. Belohnen Sie Ihre tierischen Freunde diese Weihnachten mit etwas Selbstgemachtem.

(0)