Tierklinik Norderstedt startet Aufbau einer Blutspende-Datenbank für Hunde und Katzen

Unfälle, größere Operationen und schwere Erkrankungen machen nicht nur beim Menschen Blutspenden nötig: Auch bei geliebten Haustieren kann eine Bluttransfusion Leben retten. Um in bedrohlichen Situationen schnell und adäquat Hilfe zu leisten, müssen Tiermedizinern die passenden Frisch-Blutspenden zur Verfügung stehen – was nicht immer der Fall ist. Deshalb bietet die Tierklinik Norderstedt ab sofort eine sichere Variante an: eine Datenbank mit potenziellen Blutspendern, bei der sich alle Hunde- und Katzenhalter kostenfrei registrieren lassen können. Diese lohnenswerte Aktion bringt zahlreiche Vorteile für Hunde- und Katzenhalter mit sich.

Einfache Registrierung möglich

Mit der Aufnahme in diese Blutspende-Datei sind keine größeren Umstände verbunden. Es sollte sich allerdings um gesunde Spender-Tiere handeln, die nicht aus dem Ausland stammen. Hunde dürfen ab einem Gewicht von 25 Kilo, Katzen ab fünf Kilo Körpergewicht spenden, wenn sie zwischen einem und neun Jahren alt sind und regelmäßig geimpft und entwurmt wurden. Dabei gilt es zu beachten, dass Freigänger-Katzen als Spender nicht geeignet sind. Treffen diese Eckdaten auf ihr Tier zu, melden sich Hunde- oder Katzenbesitzer in der Tierklinik Norderstedt, Kabels Stieg 41 in Norderstedt. Hier nimmt ein Tierarzt dem Tier etwas Blut für die Blutgruppenbestimmung und für ein Blutbild ab. Zudem erfolgt ein Gesundheitscheck. Alle tierärztlichen Leistungen sind völlig kostenlos. Anschließend erhält der Tierhalter eine exklusive Spendemarke für Hunde, einen Blutspendeausweis und eine Aufwandsentschädigung von 15 Euro (ein Spenderpass lässt sich später als PDF-Download von der Homepage der Blutspender herunterladen). Als Dankeschön für den Vierbeiner gibt es zusätzlich Trockenfutter und kleinere Präsente der unterstützenden Firmen.

Problemlose Unterstützung für tierische Patienten

Im Ernstfall kann die Klinik in ihrer Datenbank unkompliziert einen passenden Spender aussuchen und Tierhalter und Blutspender für eine Blutspende einbestellen, die der betroffene Patient schnellstmöglich erhält. Denn der lebensnotwendige Saft lässt sich nicht lange lagern. Deshalb ist die Aktion „Pfote drauf! Wir spenden Blut“ unentbehrlich, um rasch an die Frisch-Spende zu gelangen. Neben namhaften Unternehmen sowie Medienpartnern unterstützt auch AGILA  diese wichtige Aktion.

Ansprechpartner:

Tierklinik Norderstedt

Iris Wulff-Römer & Heiko Wielert

Kabels Stieg

4122850 Norderstedt

Tel: (040) 529894-71

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte schauen Sie auch unter www.blutspende-tierklinik-norderstedt.de" href="http://www.blutspende-tierklinik-norderstedt.de" target="_blank">www.blutspende-tierklinik-norderstedt.de nach.

(0)