Anna

Herkunft

Der Ursprung des weiblichen Vornamens Anna ist im Hebräischen zu finden. Denn dieser beliebte Vorname leitet sich von dem biblischen Namen Hannah ab und wird schon seit Jahrhunderten vergeben. Auch heute noch ist Anna regelmäßig unter den beliebtesten weiblichen Vornamen in Deutschland zu finden. Aber auch in Island und in anderen skandinavischen Ländern ist der Name sehr beliebt. 2012 war Anna der zweithäufigste Vorname, der in Island vergeben wurde.

Bedeutung

Der Vorname Anna wird von dem hebräischen Wort „channah“ abgeleitet, was „die Gnade“ bedeutet. Deshalb wird der Vorname mit „die Begnadete“ oder auch „die Anmutige“ übersetzt. Der Name passt auf das Kätzchen im Wurf, das sehr schön und elegant ist, aber auch auf die Kitte, die viel Glück hatte und der man für das weitere Leben nur das Beste wünscht.

Variation des Namens

• Ana

Namenstage

• 8. Februar • 5. Oktober • 8. Oktober • 26. November • 26. Juli