Seit mehr als 20 Jahren vertrauen tausende Tierhalter auf AGILA. Und das hat seine Gründe: Mit über 240.000 Verträge sind wir einer der größten Tierversicherer für Hunde und Katzen in Deutschland. Angepasst an den aktuellen Stand der Tiermedizin und an Ihre Bedürfnisse als Tierhalter haben wir in Zusammenarbeit mit Tierärzten unsere Produkte und Services entwickelt. Für Sie als Katzenhalter bieten wir zwei verschiedene Versicherungen, die Sie und Ihre Samtpfote gegen hohe Tierarztkosten absichern.

AGILA Tierkrankenschutz: Rundum gut versorgt

Tierärztliche Behandlungen und Operationen für Katzen können schnell enorm teuer werden und hunderte oder sogar tausende Euro kosten. Mit dem AGILA Tierkrankenschutz sind Sie für alle Eventualitäten gegen hohe Tierarztkosten abgesichert. Wir bieten drei Tarife mit unterschiedlichen Versicherungssummen an, damit Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen die richtige Absicherung auswählen können. Zu unseren Tierkrankenschutz-Tarifen

AGILA OP-Kostenschutz: Für den Ernstfall abgesichert

Vor den Gefahren des Alltags sind auch unsere Samtpfoten nicht gefeit. Ob beim Klettern und Spielen, beim Freigang oder im eigenen Zuhause: Es gibt viele Situationen, in denen sich Ihre Katze schwere Verletzungen zuziehen kann, bei denen nur noch eine Operation hilft, die Gesundheit wieder vollständig herzustellen. Mit dem AGILA OP-Kostenschutz sind Sie für diese besonders brenzligen Situationen abgesichert. Zu unseren OP-Kostenschutz-Tarifen

Foto: © AGILA/Sven Brauers