Zorro

Herkunft

Der Name Zorro ist ein männlicher Vorname, der seine Wurzeln in Spanien hat. Bekannt wurde er jedoch vor allem durch die gleichnamige Romanfigur des Autors Johnston McCulley von 1919. Seither steht Zorro für einen verwegenen, maskierten Rächer der Armen, der stark an Robin Hood erinnert. Selbst DreamWorks gestiefelter Kater ist eine Mischung der Märchenfigur der Brüder Grimm und McCulleys Zorro.

Bedeutung

Aus dem Spanischen übersetzt, bedeutet Zorro so viel wie „der Fuchs“, „Fuchsfell“ oder auch „das Schlitzohr“. Übertragen kann hier also sowohl von der Fellfarbe als vom Charakter ausgegangen werden. Besonders zu Katern mit rotem Fell passt der Name Zorro also gut. Aber auch Haustiere, die gerne verwegen unterwegs sind und vor keinen Gefahren Halt machen, passt Zorro ausgezeichnet.

Varianten des Namens

• Zoro
• Zore
• Zorko

Namenstage

Bisher ist noch kein Namenstag bekannt.