Spencer

Herkunft

Der Name Spencer hat seinen Ursprung im Altfranzösischen. Er wird abgeleitet von dem Wort despensier, welches übersetzt "der Verteiler" heisst. Spencer war ein normannisch-französischer Familienname, der auf eine Berufsbezeichnung zurückgeht. Im Englischen wird der ursprüngliche Nachname Spencer heute sehr häufig als Vorname benutzt. Der Name wurde früher unisex verwendet. Heute gilt der Name eher als männlicher Vorname.

Bedeutung

In seiner Bedeutung heisst der Name Spencer übersetzt "Verteiler der Vorräte". In früheren Zeiten wurden die Lebensmittelvorräte in einem großen Haushalt fest von einer Person verwaltet. Dieser Verwalter der Vorräte war der "dispensour" (Anglo-Französisch), der "dispenseor" (Altfranzösisch) oder der "dispensatorem" (Lateinisch). Katzen mit dem Namen Spencer lieben das Essen. Der Name eignet sich für Vierbeiner mit englischem oder französischen Stammbaum. Kater mit diesem Namen lieben es, ihren Besitzern eine Freude zu machen. In regelmäßigen Abständen bringt Ihr Kater kleine Präsente mit und legt sie auf die Türschwelle. Dies sind häufig selbst gefangene Mäuse.

Varianten des Namens

- Spence
- Spen
- Spenny
- Spee
- Speedy

Namenstage

Für diesen Namen wurden noch keine Namenstage eingeführt