Mieze

Herkunft

Der Name Mieze hat seinen Ursprung im 18. Jahrhundert in Deutschland und bedeutet übersetzt „kleine Katze“. Mieze ist auch die altdeutsche Bezeichnung für den weiblichen Vornamen Maria und gilt heutzutage als Kosename für diesen. Eine bekannte Sängerin ist unter ihrem Künstlernamen als „Mieze“ bekannt.

Bedeutung

Die Entwicklung des Namens Mieze spiegelt sich in dem Lockruf „mi“ der Katzen für ihre Jungen wieder. Aufgrund seiner Bedeutung ist er vor allem als Katzenname sehr beliebt und kommt im deutschsprachigen Raum häufig vor. Mieze ist hauptsächlich für weibliche, aber auch für männliche Katzen verwendbar und ist passend für ein glückliches Tier, das froh durchs Leben geht. Auch zu einer Katze, die sich nach viel Liebe und Zuneigung sehnt, ist der Name perfekt.

Varianten des Namens

• Miez • Miezi • Miezzi

Namenstag

• 12.September