Ramira

Herkunft

Die Herkunft des Namens kann sowohl auf den arabischen als auch auf den germanischen Raum zurückgeführt werden. Aber auch ein lateinischer Ursprung ist möglich. Heute ist der Name sowohl im arabischen Sprachraum als auch im lateinamerikanischen sowie spanischen Sprachraum verbreitet. Im spanischen bildet Ramira die weibliche Form des beliebten männlichen Vornamen Ramiro.

Bedeutung

Im Arabischen kann die Bedeutung des weiblichen Vornamens Ramira auf das Wort „rami“ zurückgeführt werden, was „der Bogenschütze“ bedeutet. Im germanischen Raum wird der Name auf die Begriffe „ran“, was im Germanischen der Begriff für die keilförmige Anordnung des Heeres war, und auf das althochdeutsche „mari“, was „bekannt/berühmt“ bedeutet, zurückgeführt. Damit bedeutet der Vorname Ramira „Bogenschützin oder auch berühmte Heeresführerin“. Dadurch ist der Name sehr gut für weibliche Kitten geeignet, die sich durchsetzen können und wagemutig sind. Dieser Vorname sollte von einer Katze getragen werden, die stets ihren eigenen Kopf hat.

Varianten des Namens

• Amira • Samira

Namenstag

• 8. Dezember