Missy

Herkunft

Missy ist ein weiblicher Vorname und stammt ursprünglich aus dem altgriechischen Sprachraum. Der Name ist außerdem in England und Amerika bekannt, daher ist die Aussprache des Namens meist in Englisch. In Deutschland wurde der Name erst in der Neuzeit bekannt, durch die Heilige und Christliche Märtyrerin „Melitta“. Des Weiteren wurde der Name in den Neunziger Jahren populärer und internationaler, und dadurch häufiger genutzt.

Bedeutung

Bekannt wurde Melissa oder Missy als Nymphe in der griechischen Mythologie. Missy war diejenige, die den Nutzen von Honig entdeckte und diesen verarbeitete, aus diesem Grund gab man den Bienen den Namen Missy oder Melissa. Sie gehörte außerdem zu den Nymphen des Zeus, die ihn als Baby mit Honig statt Milch ernährten. Die Bedeutung des Namens ist infolgedessen „Biene” oder im übertragenden Sinne auch „Honigsüße”. Somit ist der Name Missy besonders gut geeignet für Katzen, die einen aufgeweckten, freundlichen und verspielten Charakter haben.

Varianten des Namens

• Mizzi • Mieze • Milissy

Namenstag

• 15.09 • 24.04