Lotti

Herkunft

Der weibliche Vorname Lotti ist eine Kurzform oder auch Koseform des Namens Charlotte. Dieser wiederrum ist eine weibliche Variante des deutschen Vornamens Karl, welcher sich bereits seit dem Mittelalter großer Beliebtheit in Europa erfreut. Somit stammt der Name Lotti aus dem Althochdeutschen. Es besteht jedoch zudem die Vermutung, dass der Ursprung von Lotti auch im Französischen liegen könnte.

Bedeutung

Der Name Lotti wird mit der Namensbedeutung „die freie Frau“ bedacht. Dies kommt daher, da der ursprüngliche Name Charlotte eine weibliche Variante von Karl ist. „Karal“ bedeutet der Mann bzw. der Ehemann. Es gibt zudem auch eine französische Variante. Hier bedeutet dieser Name so viel wie „die Anmutige“. Und welche Beschreibung könnte wohl besser zu einer freiheitsliebenden und edlen Katze passen, als ein anmutiger und auch freier Geist.

Varianten des Namens

• Lotje • Lott • Lottelies • Lottchen • Lotus • Lotty • Lottemarie • Lottie • Lotta

Namenstage

• 28. Januar • 03. Juli • 17. Juli • 12. August • 04. November