Valerius

Herkunft

Valerius ist ein männlicher Vorname mit lateinischem Ursprung. Der altrömische Geschlechtername stammt von dem Begriff „valere“ ab, das bedeutet „stark sein“ oder auch „gesund sein“. Im Christentum wird der Name am 29. Januar zu Ehren des zweiten Bischofs Valerius von Trier gefeiert.  

Bedeutung

Valerius ist ein alter Name mit schöner Bedeutung, der auch zu Fellnasen wunderbar passt. Besonders gut eignen sich kräftige, große Rüden als Namensträger.

Varianten

Valerio, Valerian(us), Valeriu, Valerie (weibliche Form)

Namenstag

29. Januar