Titus

Herkunft

Der männliche Vorname Titus blickt zwar auf eine lange Tradition zurück und stammt vermutlich aus dem Sabinisch-Römischen. Seine genaue Herkunft ist nicht bekannt, es wird aber davon ausgegangen, dass er sich auf das lateinische Wort 'titulus' bezieht. Der bekannteste Namensträger der Antike war Titus Flavius Vespasianus II., der unter anderem das weltbekannte Kolosseum fertigstellen ließ. Der Name existiert bis heute in vielen Sprachen und Variationen, wie beispielsweise Tito oder Tizian.

Bedeutung

Wird der Name vom Wort 'titulus' abgeleitet, welches 'Ehrentitel' bedeutet, kann man ihn mit 'der Geehrte' oder 'der Ehrwürdige' übersetzen. Eine andere Bedeutung ist 'der Feurige', die auf einen römischen Herrscher zurückgeht, der Rom bei einem Brand Hilfe leistete. Titus ist ein verbreiteter Name für Hunde. Besonders gut passt er zu Hundewelpen großer und kräftig gebauter Rassen.

Varianten des Namens

- Tithus
- Titas
- Titian
- Tizian
- Tito

Namenstage

- 26. Januar
- 26. März
- 22. Juni