Roy

Herkunft

Der keltische Vorname Roy war urpsrünglich hauptsächlich in Irland verbreitet. Doch ein Ursprung in der Bibel ist möglich. Dort wird er als Abkürzung vom hebräischem "Roe scheli (= mein Hirte) vermutet.

Bedeutung

Roy bedeutet im Keltischen "der Rote" oder auch "der Rothaarige". Auch aus dem Französischen lässt sich der Name herleiten: le roi bedeutet dort "der König".

Namenstag

7. Januar, 31. August

Varianten

Oy, Roybär, Royboy, Roychen, Royilein, Royle, Royli