Romeo

Herkunft

Romeo kommt ursprünglich aus dem Italienischen. Darüberhinaus ist Romeo dich englische Form des Namens "Roman" (= Römer). Aus dem Lateinischen lässt sich der Banem vom Wort "romaeus" ableiten, das ebenfalls "Röner" oder auch "Rom-Pilger" bedeutet. Heute ist der Vorname vor allem auf den Philipponen sehr beliebt.

Bedeutung

Bekannt ist der Name vor allem durch das Drame "Romeo und Julia" von William Shakespeare.

Namenstag

28. Februar

Varianten

Mero, Meo, Mimo, Rome, Romi, Romik, Romka