Regina

Herkunft

Die Herkunft des weiblichen Vornamens Regina ist nicht eindeutig geklärt. Man geht jedoch davon aus, dass der Name seinen Ursprung im Lateinischen hat. Regina steht hier für "die Regentin" oder "die Königin".  Die männliche Form des lateinischen Wortes ist "rex" (= der König). Je nach Land kommen verschiedene

Bedeutung

Neben der Übersetzung "Königin" steht der Name Regina für "die Königliche". Im Keltischen bedeutet der Name außerdem "der Rat, die Entscheidung". In Christentum ist "Regina coeli" ein Beiname der Mutter Jesu und bedeutet "die Himmelskönigin".

Namenstag

18. Januar, 1. Juni, 22. August, 7. September, 20. Dezember

Varianten

Giga, Gigi, Gina, Gini, Ginny, Nina, Ree, Reggy, Rexi, Rikki