Ramses

Herkunft

Seinen Urpsrung hat der Name Ramses im alten Ägypten. Dort wurde er abgeleitet von "User-maat-re", was für Stärke steht und wortwürtlich mit "mächtig ist die Maat (= Gerechtigkeit)" übersetzt wird. Aus dem griechischen leitet sich der Name von "Ramessu" (= von Ra geboren) ab.

Bedeutung

Dert "Sohn des Ra" oder auch "der Große" war ein ägyptischer Pharao (Ramses II). Er regierte rund 66 Jahre und war damit eines der am längsten amtierenden Staatsoberhäupter der Welt.

Varianten

Ram, Ramy, Sesi