Odette

Herkunft

Ursprünglich stammt der Name Odette aus dem Althochdeutschen. "Ot" steht für den Besitz, Reichtum oder das Erbe. Es handelt sich um eine Koseform von Oda/Ute. Im Deutschen kaum noch genutzt, ist der Name besonders in Frankreich beliebt.

Bedeutung

Odette bedeutet "die Besitzerin" oder "Erbin". Besonders durch das Ballettstück "Schwanensee" erlangte der weibliche Vorname Bekanntheit. Odette, die in einen Schwan verzauberte Prinzessin, ist eine der Schlüsselrollen des russischen Tanzstücks. Eine weitere bekannte Namensträgerin ist die Figur Odette aus  dem tschechisch-deutschen Märchen "Die Seekönigin".

Namenstag

1. März, 3. Oktober, 27. November

Varianten

Dede, Dettchen Dette, Detti, Oddi, Odetta,  Odi