Laika

Herkunft

Laika stammt aus dem russischen und ist eigentlich geschlechtsneutral, wird jedoch häufiger als weiblicher Vorname verwendet. Besonders im russischen Sprachraum ist Laika ein beliebter Hundename. Eine berühmte Namensträgerin ist die Hündin Laika, welche 1957 als Teil eines sowjetischen Raumfahrtprogramms das erste Lebewesen im All war. Daneben ist der Name die Bezeichung einer russischen Hunderasse.

Bedeutung

Laika ist eine Abwandlung des russischen Wortes "layat" (bellen). Der Name bedeutet also so viel wie "der Beller", "der/die Bellende" oder "der Kläffer". Aufgrund dieser Bedeutung wird Laika hauptsächlich als Hundename verwendet und passt besonders gut zu Vierbeinern mit einem ausgeprägten Mitteilungsbedürfnis.

Varianten

Layka, Leik, Laiki