Klaus

Herkunft

Klaus ist ein männlicher Vorname, welcher seit dem Mittelalter als selbstständige Variante von Nikolaus bekannt ist. Dieser hat seine Ursprünge im Griechischen. Erst im 20. Jahrhundert erlangte Klaus an Bekanntheit und zählte in den frühen 1930er Jahren zu den beliebtesten Jungennamen in Deutschland. Die Schreibweise Claus ist ebenfalls etabliert, jedoch weitaus weniger verbreitet.

Bedeutung

Der Name Nikolaus ist eine Zusammensetzung der altgriechischen Wörter "nike" (der Sieg) und "laos" (das Volk). Entsprechend bedeutet ebenfalls die Kurzform Klaus "Sieger des Volkes". Der Name eignet sich daher besonders gut für Vierbeiner mit einem besonders herrischen, willensstarken Charakter.

Namenstag

25. September, 6. Dezember

Varianten

Nikolaus, Claus