Kaja

Herkunft


Kaja ist ein vorrangig weiblicher Vorname. Es wird angenommen, dass Kaja eine Kurzform von Katharina beziehungsweise Karin ist und somit einen altgriechischen Ursprung hat. Der Name lässt sich auf ganz unterschiedliche Sprachen zurückführen und ist zum Beispiel als slawischer, nordischer, aber auch hawaiianischer und afrikanischer Vorname bekannt. Die abgewandelte Form Kaya fungiert im türkischen Raum als männlicher Vorname.

Bedeutung


Aufgrund der vielfältigen Herkunft des Namens werden ihm sehr weitreichende und verschiedene Bedeutungen zu geschrieben. Während Kaja auf Hawaii „das Meer“ bedeutet, wird dem Namen im nordischen Raum die Bedeutung von „lebendig“, „die Reine“, „die Aufrichtige“ und „das Licht“ gegeben. Wer in die treuen Augen seiner Hündin schaut, erkennt dort häufig pure Lebendigkeit und Aufrichtigkeit, wodurch Kaja zu einem passenden Namen wird.

Varianten des Namens


- Kaya
- Caja
- Cayla
- Katja

Namenstage


- 1. Februar
- 24. März
- 29. April
- 25. November
- 31. Dezember