Juan

Herkunft

Der männliche Vorname Juan hat seine Ursprünge in Spanien. Er geht zurück auf den lateinischen Vornamen Johannes bzw. Johann, welcher wiederum von der hebräischen Form Jochanan übernommen wurde. Im Chinesischen dagegen wird der Name Juan als weiblicher Vorname verwendet.

Bedeutung

Der männliche Vorname Johannes setzt sich aus den Wörtern "jahwe", dem hebräischen Namen Gottes, und dem ebenfalls hebräischen Wort "chanan", begünstigen/gnädig sein, zusammen. Der männliche Name Juan bedeutet also "Gott (JHWH) ist gnädig" oder "Gott hat Gnade erwiesen". Die Namenswahl kann daher ausdrücken, dass der Namensträger als ein Geschenk gesehen wird.

Die weibliche Form des Vornamens heißt aus dem Chinesischen übersetzt so viel wie "die Schöne, die Anmutige". Auf Mandarin ist ihr Schriftzeichen das Hanzi-Zeichen. Vor allem für zarte Hundedamen ist diese Variante deshalb ein geeigneter Rufname.

Namenstag

24. Juni, 27. Dezember

Varianten

Johannes, Johann, Jochanan