Josy

Herkunft

Josy und Josie sind ursprünglich als Kurzformen von Namen wie Josephine oder Josefine entstanden, werden jedoch inzwischen auch alleinstehend als vollständige Namen verwendet. Josephine ist eine Erweiterung von Josepha, was wiederum eine weibliche Variante des männlichen Vornamens Joseph ist. Dieser stammt aus dem Hebräischen und kommt bereits in der Bibel vor. Aufgrund des weitreichenden geschichtlichen Hintergrundes sind diese Namen in verschiedenen Varianten international verbreitet, wobei Josy besonders häufig im englischen und deutschen Sprachraum vorkommt.

Bedeutung

Der Name ist auf das hebräische Wort "jasaf" (hinzufügen, vermehren) zurückzuführen, was sich zu der Bedeutung "Gott möge noch einen Sohn hinzufügen" interpretieren lässt. Josy ist damit eine moderne Abwandlung eines sehr traditionellen Namens, welcher einen stark religiösen Bezug hat.

Namenstag

8. Februar, 19. März, 26. Oktober

Varianten

Josie, Josefa, Josepha, Josa, Josef (männlich)