Hermine

Herkunft

Hermine ist die weibliche Form des altdeutschen Namens Hermann. Eine bekannte Namensträgerin Hermine Granger aus J.K. Rowlings Romanreihe "Harry Potter" - in der Originalfassung heißt Hermine jedoch Hermione, was wiederrum aus der griechischen Mythologie stammt.

Bedeutung

Hermine ist eine Zusammensetzung der althochdeutschen Begriffe "heri" (Heer, Krieger) und "man" (Mann), bedeutet also so viel wie Kriegerin, bzw. Frau des Heeres. Im Griechischen ist Hermione die weibliche Form von Hermes. Durch den hohen Bekanntheitsgrad der Harry-Potter-Reihe wird der Name häufig mit Hermine Granger assoziiert, die unter anderem mit ihrer Intelligenz auffällt.

Namenstag

3. Januar, 21. Mai, 9. Juli, 4. September, 30. Dezember

Varianten

Hermione, Herminia, Herma, Mina