Hera

Herkunft

Der weibliche Vorname stammt aus dem Griechischen, ist jedoch inzwischen in verschiedenen Sprachräumen vertreten. In der griechischen Mythologie ist Hera die Göttin der Ehe und Familie sowie Gattin des Göttervaters Zeus. Weniger bekannt sind jedoch die sprachliche Berührung mit dem Portugisischen.

Bedeutung

Hera ist eine Ableitung des griechischen Wortes "heros" (Held, Krieger). Diese Bedeutung legt Willensstärke und Tapferkeit der Namensträgerin nahe. Eine Verbindung zur Natur hingegen stellt die Übersetzung des Wortes "hera" (Efeu) aus dem Portugisischen her.