Hellboy

Herkunft

Die von Mike Mignola geschaffene Comic-Figur "Hellboy" erschien erstmals 1993 und erlangte 2004 mit dem gleichnamigen Film an zusätzlicher Berühmtheit.

Bedeutung

Der Name ist eine Zusammensetzung der englischen Wörter "hell" (Hölle) und "boy" (Junge), was übersetzt "Höllenjunge", bzw. "Junge aus der Hölle" bedeutet. Der Name steht damit in deutlicher Verbindung zur Hölle und dem Teufel, was einen starken, wilden oder frechen Charakter des Namensträgers nahelegt. Gleichzeitig weißt die Bekannte Comic-Figur einen komplexen Charakter auf und ist bemüht, Gutes zu tun.