Gordon

Herkunft

Ursprünglich war der Familienname Gordon im schottischen Raum verbeitet und gewann erst im 19. Jahrhundert als englischer Vorname an Beliebtheit. Ein bekannter Namesträger ist der schottische Koch Gordon Ramsay.

Bedeutung

Gordon setzt sich aus den beiden keltischen Wörtern "gor" (groß) und "dun" (der Hügel, das Fort) zusammen. Die Bedeutung "großer Hügel", bzw. "starkes Fort", drückt Kraft und Halt aus und lässt sich damit besonders auf große, starke Tiere übertragen. In Bezug auf den bekannten Koch eignet sich Gordon allerdings auch für besondere Feinschmecker.

Namenstag

16. Oktober

Varianten

Gordi, Gorton, Gordin