Capper

Herkunft

Der Name Capper ist männlich und stammt aus dem Englischen. Der Name stellt in erster Linie einen Familiennamen dar. Als solcher ist er vorwiegend in der englischsprachigen Welt verbreitet. Der Name konnte sich aber seit den 1980er Jahren zusätzlich als beliebter Hundename für männliche Welpen etablieren. Zu verdanken hat der Name dies dem von Walt Disney produzierten Zeichentrickfilm “Cap und Capper” (Originaltitel: “The Fox and the Hound”) aus dem Jahre 1981. In dem Film geht es um die Freundschaft zwischen einem Fuchs namens Cap und eben einem Jagdhund namens Capper.

Bedeutung

Der Name Capper kann als Ableitung des englischen Worts “Cap” verstanden werden, das übersetzt entweder “Mütze” bzw. “Kappe” oder “Deckel” bedeutet. Als Hundename eignet sich der Name aber besonders gut für männliche Bloodhound- bzw. Bluthund-Welpen, die dem Capper aus dem Disney-Film ähnlich sehen.

Varianten des Namens

- Keine Varianten bekannt

Namenstage

- Für diesen Namen wurden noch keine Namenstage eingeführt.