Bosse

Herkunft

Bosse ist ein männlicher Name, der skandinavischen Ursprungs ist. Es handelt sich dabei um eine spezielle Koseform des Namens “Bo”. Entsprechend seiner Herkunft, ist der Name auch heute noch in erster Linie in Skandinavien gebräuchlich. Vor allem in Schweden ist der Kosename in dieser Form beliebt und verbreitet. In deutschsprachigen Ländern lässt sich der Name aber in seltenem Maße ebenfalls antreffen.

Bedeutung

Als Koseform leitet sich der Name Bosse direkt von Bo ab. Bo leitet sich wiederum vom altnordischen “bua” ab. Übersetzt aus den skandinavischen Sprachen kann der Name somit etwa als “der Sesshafte” oder “der ansässige Bewohner” gedeutet werden. Für männliche Welpen, die womöglich nur ungern auf Reisen gehen und am liebsten ihre Zeit zuhause oder in der Hundehütte verbringen, erscheint der Name folglich mehr als passend.

Varianten des Namens

- Bo

Namenstage

- 14. Oktober