Zion

Herkunft

Zion ist ein Begriff mit vielen Bedeutungen. Der Name beschreibt zunächst einen Hügel in Jerusalem am Südende des Tempelberges sowie einen Berg südwestlich der Stadtmauern Jerusalems. Darüber hinaus steht Zion im Alten Testament insgesamt für die Stadt Jerusalem und ist der Name mehrerer Orte in Amerika. Das Wort findet sich zudem in kirchlichen und jüdischen Liedern und Schriften wieder. Zion wird schließlich auch als Familienname und als männlicher Vorname verwendet. Ein bekannter Namensträger ist der Sohn der US-Sängerin Lauryn Hill.

Bedeutung

Der Name leitet sich vom Hebräischen ab und bedeutet "höchster Punkt" beziehungsweise "höchste Erhebung". Die Kürze und der attraktive Klang machen Zion zu einem geeigneten Namen für Tiere aus dem Z-Wurf. Die Verbindung zum Nahen Osten legt zudem die Namenswahl für tierische Familienmitglieder mit einer rassebedingten Herkunft aus dem Gebiet nahe.

Varianten

Ziam, Zane, Zeno, Zenon, Zino