Zerina

Herkunft

Der Name Zerina stammt vermutlich aus der Region um Österreich, Bulgarien und Bosnien. Hier ist er in Form von Zarina zu finden. Er lässt sich aber auch vom afrikanischen Rufnamen Zari ableiten. Zudem ist eine Abstammung auch vom Vornamen Serena möglich, welcher aus dem Lateinischen stammt. Zumeist wird er vor allem als Rufname für das weibliche Geschlecht genutzt.

Bedeutung

Zerina lässt sich mit "Recht", aber auch "Prinzessin" oder "Schöne" interpretieren. Im Afrikanischen hingegen bedeutet der Name "die Goldene". Der Name passt besonders gut zu Katzen oder Hunden, die sich durch eine markante Fellzeichnung oder -farbe vom Rest des Z-Wurfes absetzen. Darüber hinaus qualifizieren Eigenschaften wie liebenswerte Eigensinnigkeit und ausgesprochen großes Selbstbewusstsein verschiedene Haustierarten ebenso für diesen zweisilbigen wohlklingenden Rufnamen.

Varianten

Zera, Zerafina, Zerin, Zeraphine, Zerda, Zeren, Zerline, Zerrin, Zertasha