Yumi

Herkunft

Yumi ist ein weiblicher Name aus dem japanischen und koreanischen Raum. Speziell in Japan ist es ein sehr verbreiteter Name, der gelegentlich auch als Nachname auftreten kann. Auch in Korea ist der Name Yumi verbreitet, wird dort aber als Yoomi ausgesprochen. Als Yumi wird auch ein japanischer Bogen bezeichnet, der ein Teil der ältesten Ausrüstung der Samurai war.

Bedeutung

Yumi kann sowohl im Japanischen als auch im Koreanischen mit unterschiedlichen Schriftzeichen geschrieben werden, wodurch sich die Bedeutung verändert. Jedoch ist „die Schönheit“ ein Aspekt, der immer vorhanden ist. „Schöner Abend“, „wandernde Schönheit“ oder „zarte Schönheit“ sind alles gültige Übersetzungen, womit Yumi als Name ausgezeichnet zu einer schönen Hündin passt. Auch der Yumi-Bogen besitzt eine eigene Bedeutung. Da er bei den Samurai für die Verkörperung von Disziplin und Reinheit galt, würde er somit gut zu einem sehr folgsamen Vierbeiner passen.

Varianten des Namens

• Umi • Mii • Yumyum

Namenstage

Es sind keine Namenstage bekannt.