Yuki

Herkunft

Der Name Yuki findet seinen Ursprung in Japan, wo er gerne und auch oft verwendet wird. In Europa ist Yuki eher unbekannt, was ihn zu einer guten Wahl für all diejenigen macht, die ihrem Tier einen besonderen, nicht weit verbreiteten Namen geben möchten. Wem die japanische Version des Rufnamens nicht zusagt, der hat auch die Möglichkeit den nordamerikanischen Stamm der Yuki Indianer als Namenspatron zu wählen.

Bedeutung

Die Bedeutung japanischer Namen richtet sich immer nach der Schreibweise des jeweiligen Schriftzeichens. Das japanische Kanji Zeichen für Yuki kann auf zwei verschiedene Weisen geschrieben werden, die dem Namen jeweils unterschiedlichen Charakter zuweisen. Yuki kann zum einen "Schneeprinzessin" bedeuten, aber auch das japanische Wort für "Mut", oder "Glück" darstellen. Der Name "Schneeprinzessin" würde sich gut eignen, um Tiere mit weißem Fell, oder aber nordische Rassen zu benennen, während "die Mutige", oder "die Glückliche" für alle Tiere mit entsprechendem Charakter gewählt werden kann.

Varianten

Yuky, Yuuki, Yuk, Iky, Hiky