Yalu

Herkunft

Der Yalu ist der Grenzfluss zwischen China und Nordkorea. Er hat historische Bedeutung als Schauplatz verschiedener Schlachten und es stellt bis heute eine große Herausforderung dar, ihn zu überqueren. Er ist gut 815 Kilometer lang und bietet genug Fließkraft für mehrere Wasserkraftwerke. Eine neue Brücke ist zwar fertig, aber noch nicht benutzbar.

Bedeutung

Der Name Yalu könnte unter Umständen auch aus der Sprache der australischen Ureinwohner stammen, wo er für die Stärke der Frauen und ihre Fähigkeiten, Beziehungen zu bilden steht. Yalu steht im Australien der Aborigines für Identität, Selbstfindung und eine starke Verbundenheit mit der Heimat. Der Vorname eignet sich also besonders für starke und unabhängige Hündinnen, die sich gerne um ihr Rudel auf zwei oder vier Beinen kümmern. Für Rüden eignet sich der Name mit Verweis auf den Fluss, und passt hier ebenfalls zu charakterstarken Tieren mit eigenem Willen.

Varianten des Namens

• Yola • Yali

Namenstage

Es ist kein Namenstag bekannt.