Xora

Herkunft

Der Name Xora ist eine Variante des altslawischen Namens Zora. Dieser Name ist in alten russischen Mythen auffindbar, dort sind „Zorya Urennaya“ und „Zorya Vechernyaya“ zwei Göttinnen, die dafür zuständig sind, der Sonne die Himmelstore zu öffnen und zu schließen. Der Name ist außerdem durch die Roman-Heldin „Rote Zora“ aus dem Buch von Kurt Kläber bekannt.

Bedeutung

Der Name hat seinen Ursprung in dem Namen Zora, welches in seiner Bedeutung auf dem Wort „zorya“ basiert. Dieses Wort geht auf ein indoeuropäisches Wurzelwort für Sonne zurück. „Zorya“ bedeutet im Altslawischen „Morgendämmerung“ oder auch „Morgenröte“. Diese Bedeutung macht den Namen Xora zu einem passenden Namen für Tiere mit einer rötlichen Fellfärbung, die an die Morgenröte beim Sonnenaufgang erinnert. Denkbar wäre dieser Name jedoch auch im übertragenen Sinn für Tiere, die nach einem Schicksalsschlag das Leben ihres Besitzers wieder bereichern, gewissermaßen also nach einer langen Nacht wieder Licht bringen.

Varianten des Namens

• Zora • Zorina • Zori

Namenstage

• 26. Januar • 10. März • April