Xenia

Herkunft

Die Herkunft des Namens Xenia liegt im Griechischen, wobei Xenia als „die Gastfreundliche“ (Xenios) oder „die Fremde“ (Xenos) übersetzt wird. Der Name ist also für weibliche Hunde gedacht, welche als sehr fremdenfreundlich charakterisiert werden. Im Arabischen wird der Name als „die Schöne“ oder „die Blume“ übersetzt, wonach besonders hübsche Hunde Xenia benannt werden. Außerdem wird der Name im Altrussischen mit „die Schönheit“, „die Gütige“ und „die Liebenswürdige“ übersetzt. Hunde, die also ein sehr liebenswürdiges und gütiges Verhalten an den Tag legen, werden oftmals Xenia genannt.

Bedeutung

Da im Altgriechischen das Wort Xenos als Fremder übersetzt wurde, werden heutzutage in Griechenland noch Fremde als „Xeni“ bezeichnet. Daher werden oftmals besonders offene und wenig argwöhnische Hunde oder Hunde, die aus fremden Orten stammen, Xenia genannt.

Varianten des Namens

• Xena • Xeni • Xexe • Xenosch • Xen“chen • Xuschenka • Xoxo

Namenstage

• 12. Januar • 24. Januar • 11. September • 27. Dezember • 30. Dezember