Xandor

Herkunft

Xandor ist ein männlicher Hundename, der vermutlich vom aus dem griechischen stammenden Namen Alexander hergeleitet wurde. Dieser Name wurde vor allem bekannt durch Alexander den Großen, König von Mazedonien (356 - 323 v. Christus). Neben diesem wohl bekanntesten Namensträger gab es noch viele weitere Berühmtheiten mit diesem Namen.

Bedeutung

Die Bedeutung des Namens Xandor ist mit der des Namens Alexander gleichzusetzen. Dieser setzt sich aus den altgriechischen Wörtern „alexein“ für abwehren bzw. schützen und „aner“ für Mann zusammen. Direkt übersetzt bedeutet Xandor demnach „der (fremde) Männer Abwehrende“ oder auch einfach „Beschützer“. Ausgehend von dieser Bedeutung ist Xandor ein passender Name für einen Welpen, der fremden Männern gegenüber sehr misstrauisch reagiert und seinen Rudelführer vor Fremden schützen möchte. Da dieser Name oft mit hohen Erwartungen verbunden ist, eignet sich Xandor ebenfalls für Welpen, die sich bereits früh mit besonderen Fähigkeiten hervortun.

Varianten des Namens

• Sandro • Xander

Namenstage

• 26. Februar • 13. Mai • 11. August • 11. Oktober • 22. Dezember